Home esr Produkte Anfrage AGB Impressum Kontakt
Sprache: deutsch english
Widerstandsnetzwerk

CN 110C

Druckversion

Anfragen
 
Datenblatt Download PDF
 
 
Präzisions-Teiler-Netzwerke
Diese Netzwerke finden u.a. zur genauen Einstellung des Verstärkungsfaktors bei Operationsverstärker, als Eingangsbeschaltung bei DMM und ähnlich genauen Meßgeräten Verwendung. 
Die wichtigste Voraussetzung ist hierbei die relative Toleranz der Teilerfaktoren. Diese sollen zusätzlich innerhalb des zulässigen Temperaturbereichs möglichst geringe Abweichungen erfahren. 
Daher ist ein hoher Temperaturgleichlauf (tracking) der verwendeten Widerstände nötig. 
Netzwerke der Reihe BN und BK erfüllen diese Forderungen in hervorragender Weise. So sind rel. Toleranzen von 0,025% und TK-tracking von <3x10-6/°C möglich (je nach Widerstandswert und Temperaturbereich). 
 
Wertebereiche und Toleranzen
50R - <100R  ±2% 
100R - 1M  ±1% 
>1M - 5M  ±2% 
>5M - 10M  ±5% 
 
Nennwerte
Wärmewiderstand  max. 75 K/W 
Höchste zul. Dauerspannung  @100 V 
Belastbarkeit  P70(J0 = 125°C): 0.73 W
P40(J0 = 125°C): 1.13 W 
Klimakategorie  55 / 125 / 56 
Temperaturkoeffizient  (abs) ±100x10-6/°C 
TK Gleichlauf  <50x10-6/°C 
Spannungskoeffizient  <0.5x10-6/V 
Isolationswiderstand  >1010Ω 
Kennzeichnung  Klartext 
Gewicht (100 St.)  53 g 
 
Bestellen